Welcome Summer

Der Papillon & Phaléne Club Deutschland wünscht allen Mitgliedern und Freunden
der Schmetterlinge einen wunderschönen Sommer 2021.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

19620600_1629230140420399_29880236607901

Herzlich
Willkommen

auf der Homepage des Papillon und Phalène Club Deutschland.

Wir freuen uns, dass Sie sich über die einzigartigen Rassen Papillon und Phalène informieren möchten und wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern auf unserer Seite.

NEUES

auf einen Blick

  • 05/9/2021 Neues aktualisiert

  • 05/9/2021 Termine aktualisiert

  • 13/6/2021 Infos im internen Bereich

  • 14/2/2021 Infos im internen Bereich

  • 31/1/2021 Termine aktualisiert

  • 31/1/2021 Infos im internen Bereich

13575874_1247193048624112_10617033260034
Über Uns

Der Papillon und Phaléne Club Deutschland e.V. betreut als Spezial Club die Rasse Papillon und Phalène.

Unsere Aufgabe ist die Förderung der Rasse durch planmäßige Zucht gesunder, Rasse typischer, verhaltenssicherer und sozialverträglicher Papillon und Phalène.

Wir unterhalten eine eigene Zuchtbuchstelle und geben für die von PPCD-Mitgliedern gezüchteten Hunde VDH-FCI-autorisierte Ahnentafeln heraus. Die uns angeschlossenen Züchter sind an strenge Zuchtbestimmungendes VDH und des PPCD gebunden, die Zuchtstätten werden von unseren gut ausgebildeten Zuchtwarten kontrolliert, die Welpen abgenommen, nachdem sie geimpft, entwurmt und gekennzeichnet wurden. Es darf nur mit ausdrücklich als zuchttauglich befundenen und auf mögliche PL (Patellaluxation) überprüften Elterntieren gezüchtet werden.

 

Kontaktpflege der Mitglieder untereinander geschieht anlässlich unserer Ausstellungen und sonstiger Veranstaltungen. Welpen Vermittlung erfolgt kostenlos bundesweit.

Informationsmaterial ist erhältlich unter  - Tel. 0152 / 34100914-

Züchter und Freunde der Rasse, die unter Berücksichtigung unserer Zuchtziele zur Förderung der Papillon und Phalène beitragen wollen, sind bei uns als Mitglied herzlich willkommen!

Aufnahme 

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft? So funktioniert es...

  • Aufnahmeanträge können bei der Geschäftsstelle angefordert werden oder sie laden sich direkt die PDF Datei des Aufnahmeantrags herunter und senden den  ausgefüllten Antrag  an die 1. Vorsitzende des PPCD.

  • Der ausgefüllte Antrag wird von Ihnen an die Geschäftsstelle gesandt und von dort an die Redaktion der Zeitschrift "Unser Rassehund" weitergeleitet.

  • Die angestrebte Mitgliedschaft wird im Rassehund veröffentlicht und bekommt eine vierwöchige Einspruchsfrist.

  • Sofern kein Einspruch eingelegt wird, werden Sie von uns benachrichtigt, wenn Sie in den Verein aufgenommen werden.

  • Da wir uns an die Redaktionsschluss Zeiten von "Unser Rassehund" halten  müssen, kann es bis zu 4 Monate dauern, bis ein Mitglied aufgenommen werden kann. Wir bitten das bei Antragstellung zu berücksichtigen.

Sehr geehrter Antragsteller,

 

gegen Einsendung eines mit 1,45 €  frankierten DIN A 4 Briefumschlages an unsere Geschäftsstelle erhalten Sie die gültige Satzung des PPCD e.V und können sich über deren Inhalt informieren.

 

MfG Ihr PPCD e.V. Vorstand

Kinder.jpg
Vorstand